Georg Pianzola bringt Holz zum Klingen

Pianzola Instrumentenbau
Georg Pianzola
Friedbühlstrasse 36b
3008 Bern

Telefon: +41 31 398 23 80
Fax: +41 31 398 23 81
pianzola@kontrabass.ch

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag
14:00 - 18:00 Uhr
Samstag 11:00 bis 16:00 Uhr
Montag ganzer Tag geschlossen.
Besuche bitte telefonisch anmelden!


"The Drop reloaded" 

Der "Drop" ist eine Eigenkonstruktion, die sich in all den Jahren sehr bewährt hat und durch ihren immensen Tonumfang vom Contra F bis ins dreigestriche F bei bescheidener Abmessung grosser Beliebtheit erfreut.

Es freut mich immer wieder, ein solches Instrument in Auftrag zu kriegen und aendere die Details jeweils nach den Wünschen des Musikers ab. In diesem Fall baute ich eine Version in hochgeflammten Ahorn für eine Berliner Cellistin.

Aus einem einzigen Block hochgeflammtem Ahorn schnitt ich sowohl den Hals, wie auch den Rücken und den Aufbau, der zum Steg hochführt. Mit dem gleichen Holz belegte ich auch die Kopfplatte. 

Der filigrane Zargenkranz wird über einer Spezialform gebogen und verlangt sowohl extreme Kraft wie auch exakte Perfektion. Hier muss alles stimmen. Auch hier zeigt  sich die prächtige Flammung des Ahorns.

Die engjährige Decke wird, wie auch der Rücken, mit unzähligen kleinen Hobeln abgarbeitet und gewölbt. Ein dreifacher Span, die sogenannte Ader wird eingelegt und schützt das spröde Fichtenholz vor Rissen.

Die vielschichtige Handlackierung fordert beinahe so viel Zeit wie die Holzarbeit ein. Jede Schicht benötigt sehr lange zum Trocken und jede Schicht wird auch zwischengeschliffen und am Ende poliert.

Die Einstellarbeiten sind sehr aufwendig, aber essentiell für den Musiker. Deswegen wird viel Zeit mit dieser Arbeit verbracht. Das stellt sicher, das die Musikerin sich auf dem "Drop" wohlfühlt und den Sound verwirklichen kann, der ihr für Ihre Musik vorschwebt.

Die Uebergabe ist immer eine sehr spezieller Moment. Es ist gar nicht so einfach, nach den unzähligen Stunden Arbeit an diesem schönen Instrument loszulassen. Doch lernt man das die Musikerin kennen und hört Ihr Spiel, fällt das schon viel leichter. man merkt, die Arbeit hat sich gelohnt, "The Drop" kommt in gute Hände.

 

Für weitere Fagen zu einem Neubau rufen Sie mich am Besten an. Meine Direktwahl lautet: 031 398 23 80

 

Giorgio Pianzola

Kontrabassbauer

 

© Copyright, Text und alle Fotos  Giorgio Pianzola Bern 2018

 


four for business AG | Impressum | Datenschutz